23. September 2016

Rezension - Rick Riordan - Percy Jackson 03 - Der Fluch des Titanen


Es wird immer besser...

 

Autor: Rick Riordan                            
Titel: Percy Jackson 03 - Der Fluch des Titanen                                                   
Originaltitel: The Titan`s Curse, 2007 
Erscheinungsdatum: 27.11.2012(Schuber)             
Verlag/Quelle: Carlsen                      
Seiten: 368                                             
Preis: 16,90€                                          
ISBN: 978-3-551-55554-0                
Homepage:Rick Riordan                                                       
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp« und »Magnus Chase«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten.
Die Götter des Olymp befürchten das Schlimmste, denn die Titanen rüsten zum Krieg! Percy und seine Freunde müssen bis zur Wintersonnenwende die Göttin Artemis befreien, die in die Klauen der finsteren Mächte geraten ist. Dabei müssen sie gegen die gefährlichsten Monster der griechischen Mythologie antreten - und geraten selbst in tödliche Gefahr. Aber mit Percy haben die Titanen nicht gerechnet. Dabei weiß doch inzwischen jeder, dass er mit allen Wassern gewaschen ist - schließlich ist er der Sohn des Poseidon!
Am Freitag vor den Winterferien packte meine Mom mir eine Reisetasche und ein paar tödliche Waffen zusammen und fuhr mich zu einem Internat.
Es geht weiter mit Percy und seinen Freunden.
Ich bin sehr froh das ich nach dem ersten Buch nicht aufgehört habe zu lesen.Ich fiel mir am Anfang etwas schwer in die Geschichte reinzukommen ,da ich mir ja Dummerweise vorher die Filme angeguckt habe.
Aber die Bücher werden mit jedem Teil immer besser und es macht einem richtig Spaß an Percys Abenteuer teilzunehmen.
Auch im dritten Teil geht es spannend weiter.Percy bekommt neue Freunde,aber auch neue Feinde,die mit jedem Teil auch stärker werden.Und im dritten Teil geht es erst so richtig los.
Die Abenteuer an der Percy und seine Freunde teilnehmen müssen sind wieder sehr fesselnd geschrieben.Der Schreibstil des Autors ist flüssig und angenehm zu lesen.Mit jeder Seite die man liest taucht man in eine Welt ,die es schafft mit jedem Band immer spannender und dramatischer zu werden.Man fiebert richtig mit.Ich bin nur froh das ich alle 5 Bände zu Hause habe.Es lohnt sich also wirklich die Reihe weiterzulesen.Da ich mich nicht entscheiden konnte wie viele Sterne ich dem Buch gebe habe ich mich dazu entschlossen meine Sternenbewertung etwas zu erweitern und gebe dem Buch 4.5 Sterne.Denn ich glaube die weiteren Bücher können den dritten Teil bestimmt noch übertreffen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen