29. Oktober 2016

Rezension - Rick Riordan - Helden des Olymp 03 - Das Zeichen der Athene


 Leo konnte ziemlich schnell laufen,wenn jemand versuchte,ihn umzubringen.Leider hatte er darin sehr viel Übung...



Autor: Rick Riordan
Titel: Helden des Olymp 03 - Das Zeichen der Athene
Originaltitel: The Mark of Athena, 2012
Erscheinungsdatum: 25.10.2013
Verlag/Quelle: Carlsen
Genre: Young Adult Fantasy
Seiten: 640
Preis: 17,90€
ISBN: 978-3-551-55603-5
Homepage: Rick Riordan

Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp« und »Magnus Chase«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. 
Sieben Halbgötter werden den Olymp vor dem Untergang bewahren – so sagt es die alte Prophezeiung. Als Annabeth und Percy zusammen mit ihren neuen Freunden wieder aufeinandertreffen, scheinen sich die sieben endlich gefunden zu haben. Mit ihrem Schiff, der Argo II, machen sie sich auf den Weg ins antike Rom. Aber können sie die alte Feindschaft zwischen den Nachkommen der griechischen und römischen Götter überwinden?

Und Annabeth hat noch eine eigene, wenn auch etwas unklare Mission zu erfüllen: „Folge dem Zeichen der Athene“, hat ihre Mutter ihr aufgetragen. Aber was ist das und wohin wird es sie führen?
Ehe sie auf die explodierende Statue gestoßen war,hatte Annabeth geglaubt,auf alles vorbereitet zu sein.
Der dritten Band der Reihe ist trotz seiner kleinen längen wirklich sehr gut. Er ist, ich kann es nun mal nicht anders beschreiben, wieder sehr unterhaltsam und sehr spannend geschrieben. Mir gefällt besonders gut das er wieder in der dritten Person geschrieben wurde. Über dem Schreibstil brauche ich diesmal, glaube ich nichts mehr zu schreiben. Er hat sich nicht geändert. Da ich nicht Spoilern möchte, kann ich nur so viel sagen, lest es, ihr werdet es nicht aus der Hand legen können. Die Bände werden besser und besser. Ich vergebe normalerweise keine 5 Sterne dreimal hintereinander. Aber auch dieser dritte Teil bekommt von mir seine verdienten Sterne.Ach ja noch etwas,das Buch endet mit einem bl...Cliffhanger.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen